Projekttreffen STEP auf dem Firmengelände von ATS - Agro Trading & Solutions in Hardegsen (Foto: DBFZ)

BiogasBiokraftstoffe

FKZ-Nr. 03KB027

EmissionsMind BGA - Analyse von Emissionen klimarelevanter Gase durch Biogasanlagen im Hinblick auf die ökologische Bewertung der Biogasgewinnung aus Abfällen

Fermenter (Foto: DBFZ)

Dauer

  • 01.09.2009 – 30.11.2012

Kontakt

DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH
Torgauer Straße 116
04347 Leipzig

Dr.-Ing. Jan Liebetrau – Projektleiter
Telefon: +49 (0) 341-2434-438 
E-Mail: jan.liebetrau‍@‍dbfz.de

Christian Krebs – Projektkoordinator
Telefon: +49 (0) 341-2434-716 
E-Mail: christian.krebs‍@‍dbfz.de

Partner

Assoziierte Partner

Kooperationspartner

Unterauftragnehmer

Ergebnisse

Thema

Das Vorhaben beschäftigt sich mit einer umfassenden Bewertung klimarelevanter Emissionen bei der Biogaserzeugung aus Bioabfällen.

Ziele

Ziel des Vorhabens ist eine detaillierte Analyse der klimarelevanten Emissionen, die bei der Erzeugung von Biogas aus Bioabfällen entstehen. Darauf aufbauend sollen Ökobilanzierungen eine Bewertung der angewandten Technologie ermöglichen. Das Optimierungspotenzial wird in Form eines Maßnahmenkataloges für Emissionsminderungen aufgezeigt. Damit unterstützt das Vorhaben die Reduzierung von Treibhausgasen bei der Biogaserzeugung und trägt zu einer klimaeffizienteren Gesamttechnologie bei.

Maßnahmen

Zur Erreichung der definierten Ziele sollen Emissionsmessungen an 10 repräsentativen Anlagen durchgeführt werden. Als Grundlage für die Überprüfung und Aktualisierung bereits bestehender Ökobilanzen werden zudem emissionsrelevante Daten aller Anlagen erhoben. Auf diesem Wege wird die bisher angenommene emissionsseitige Einordnung der Biogasgewinnung und -nutzung in der Abfallbehandlung präzisiert. Anhand der Ergebnisse wird ein emissionsbezogener Vergleich dieser Technologie zu anderen Abfallbehandlungs-, Energiebereitstellungs- und Düngemittelherstellungsverfahren durchgeführt. Die Untersuchungen auf Praxisanlagen ermöglichen eine Optimierung des Prozesses hinsichtlich der Minderung eventuell festgestellter Emissionen. Zusätzlich werden Emissionen untersucht, die bei der Ausbringung der Gärreste entstehen.

Schwerpunkt

  • Emissionsmessungen an 10 repräsentativen Biogasanlagen
  • Emissionsmessungen bei der Ausbringung von Gärresten (Feldversuche)
  • Durchführung von Ökobilanzierungen 
  • Ermittlung von Emissionsfaktoren
  • Minderungsstrategien

Vernetzung

  • Projekt EnKoBio – Energieeffiziente Bioabfallbehandlung durch Konditionierung
  • Projekt BiKoFlex –Untersuchung der Rolle eines flexibilisierten Strommanagements von Biogutvergärungs- und Kompostierungsanlagen zur Integration der fluktuierenden Erneuerbaren Energien
Gärrestlager (Foto: DBFZ)

Zurück

Projektsuche

Themen

Weitere Vernetzung

enArgus
Projektdatenbank