Cookies auf unserer Website

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 Tagung

05. September 2019

Netzdienliche Flexibilität im Stromsystem - Hürden beseitigen, Mechanismen etablieren

Veranstalter

Ort

Berlin

Beschreibung

Wie kann es gelingen, das Stromnetz fit für die flexiblen Anforderungen der Energiewende zu machen, Engpässe zu vermeiden und die volkswirtschaftlichen Kosten mittelfristig herunterzubringen? Auf der Fachtagung der Initiative Netzflex der dena stellen Fachexperten Flexibilisierungsstrategien für das Netz von morgen vor und diskutieren mit Ihnen gemeinsam praxisnah Chancen und Hemmnisse.

Es erwarten Sie unter anderem eine Podiumsdiskussion über Chancen und Hürden unterschiedlicher Flexibilitätskonzepte und Erfahrungsberichte aus der Praxis. Des Weiteren werden Forschungsergebnisse der Initiative Netzflex präsentiert und Handlungsvorschläge zur Erschließung und Nutzung netzdienlicher Flexibilität abgeleitet.

Die Anmeldung ist unter folgendem Link möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für die Partner der Initiative Netzflex sowie Studierende und Mitarbeiter von Forschungseinrichtungen ist die Teilnahme kostenfrei.

Die aktuelle Agenda finden Sie hier.

Suche





Veranstaltungskalender

September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
352627282930311
362345678
379101112131415
3816171819202122
3923242526272829
4030123456