Cookies auf unserer Website

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 Forschungsnetzwerk Energie | Workshop

28. November 2019 09:30- 17:15

Informationen für Anwender über Modellgeneratoren und die von der IEA eingesetzten Hauptmodelle

Veranstalter

Ort

Stuttgart

Beschreibung

Das Energy Technology Systems Analysis Programme (ETSAP) der Internationalen Energieagentur (IEA) wurde im Jahr 1976 initiiert, um der IEA und ihren Mitgliedern Methoden und Ergebnisse der Systemanalyse zur Verfügung zu stellen. Seither ist ETSAP eine Vereinbarung, die periodisch (alle 3 Jahre) erneuert wird, um die Ziele eines gemeinsam verabschiedeten Arbeitsprogrammes (ANNEX) zu erreichen. Im Rahmen von gemeinsamen Projekten wurden in der Vergangenheit Werkzeuge zur Energiesystemanalyse entwickelt und Studien zu Fragestellungen aus Energie, Wirtschaft und Umwelt durchgeführt. Der ANNEX XIV mit einer Laufzeit von 2017 bis 2019
widmet sich dem Thema „Facilitating the energy transition to achieve the ‚Well below 2°C‘ goal“. Im Rahmen des nationalen ETSAP–Workshops wird über ETSAP im Allgemeinen, die derzeitigen Modellgeneratoren und die Hauptmodelle die im Annex bzw. von der IEA eingesetzt werden informiert.

AGENDA
09.30 – 10.00 Uhr Registrierung
10.00 – 10.15 Uhr Begrüßung
10.15 – 11.15 Uhr ETSAP Aktivitäten – Beteiligungsmöglichkeiten und Mehrwert für die deutsche Forschungscommunity – Strukturen und Formen des internationalen
Austausches innerhalb von ETSAP – Historie
11.15 – 11.45 Uhr Bericht aus dem laufenden Annex XIV „Facilitating the energy transition to achieve the ‚Well below 2°C‘ goal“
11.45 – 12.30 Uhr Vorstellung des TIMES Modellgenerators (Grundlagen) (45 Min.)
12.30 – 13.30 Uhr Mittagspause
13.30 – 14.15 Uhr Vorstellung des TIMES Modellgenerators (Spezielle Features) (45 Min.)
14.15 – 15.00 Uhr Modellhandling - VEDA Toolchain (45 Min.) – Theorie und Demonstration
15.00 – 15.30 Uhr Kaffeepause
Exemplarische Anwendungen von TIMES
15.30 – 16.15 Uhr TIMES Integrated Assessment Model (TIAM)
16.15 – 17.00 Uhr Energy Technology Perspectives (ETP) TIMES Model
17.00 – 17.15 Uhr Zusammenfassung der Veranstaltung /Ausblick

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen erfolgen bitte bis spätestens zum 26.11.2019 per Mail.

Suche





Veranstaltungskalender

November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
4428293031123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
482526272829301