Tagung | Call for Papers | Online-Tagung

15. September 2020

Jetzt online! - Fachtagung Pflanzenbauliche Verwertung von Gärrückständen aus Biogasanlagen + Call for Posters

Veranstalter

Ort

Online

Beschreibung

Ursprünglich sollte die Tagung in Berlin stattfinden, aufgrund der aktuellen Situation findet diese Veranstaltung nun als Onlinetagung statt!

Um den steigenden Anforderungen an die Gärrestverwertung gerecht zu werden, die sich u. a. aus der Nitratrichtlinie, der Düngeverordnung sowie dem Klimaschutzplan ergeben, wächst der Bedarf an neuen Lösungen für Aufbereitung, Handling und bedarfsgerechte Ausbringung von Wirtschaftsdüngern und Gärprodukten. Längere Sperrfristen für die Ausbringung, die Begrenzung der Stickstoffgaben, die Reduzierung der Ammoniak- und Lachgasemissionen sowie daraus resultierend die notwendige Erweiterung der Lagerkapazitäten und die Abdeckung von Gärrestelagern gehören zu den wesentlichen Herausforderungen, denen sich Landwirte künftig stellen müssen.

Die 4. Fachtagung „Pflanzenbauliche Verwertung von Gärrückständen aus Biogasanlagen“ zeigt neue Erkenntnisse zur Aufbereitung und Nutzung von Gärresten im Einklang mit den rechtlichen Rahmenbedinungen auf. Dabei werden auch neue Forschungsansätze aus dem Förderaufruf „Nachhaltige Verwertung und Aufbereitung von Gärrückständen“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft vorgestellt. Die Veranstaltung wird von einer Posterausstellung begleitet.

Das aktualisierte Programm sowie weitere Informationen zur Tagung und zur Anmeldung finden Sie auf unserer Veranstaltungswebsite https://veranstaltungen.fnr.de/gaerrestetagung-2020. Die Tagung ist für alle Teilnehmer kostenfrei, bereits überwiesene Teilnehmergebühren erstatten wir in Kürze.

 

Call for Posters

Die Fachtagung wird durch eine wissenschaftliche Posterausstellung begleitet, in der aktuelle Forschungsansätze und interessante Projektergebnisse vorgestellt werden sollen.
Die Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Arbeiten können in diesem Rahmen als Poster zu präsentiert werden.

Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise:

Abgabe: bis 17.07.2020
Seitenzahl: max. 2 Seiten
Format: Text als MS-Word Dokument, Abbildungen und Grafiken als separate Original-Datei
weitere Angaben: alle AutorInnen, Email und Telefonnummer AnsprechpartnerIn (wird ebenfalls im Tagungsband veröffentlicht)

Es ist vorgesehen, im Nachgang der Tagung einen elektronischen Tagungsband zu veröffentlichen, in den auch die wissenschaftlichen Posterbeiträge integriert werden sollen. Nach Eingang Ihres Beitrages erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail, die Entscheidung über die Annahme Ihres Posters sowie Informationen zur weiteren Vorgehensweise. (Einsendungen mit kommerziellem Hintergrund können leider nicht berücksichtigt werden.)

 

Suche





Veranstaltungskalender

September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
3631123456
3778910111213
3814151617181920
3921222324252627
402829301234