Fachgespräch

25. November 2019 19:00- 21:00

Klimaschutz, was tun in Berlin?

Veranstalter

Ort

Berlin

Beschreibung

Die Auswirkungen des Klimawandels sind für alle spürbar. Ist schnelleres Handeln notwendig? Oder ist es vielleicht sogar schon fünf nach zwölf? Diese Fragen wollen wir aus Berliner Sicht erörtern. Wie ist die Situation in unserer Stadt? Welche Maßnahmen wurden bereits ergriffen, was muss noch getan werden? Was muss die Politik auf Landes- und Bezirkseben tun, was können der Einzelne und die Stadtgesellschaft leisten? Welche Auswirkungen wird ein konsequenter Klimaschutz auf das Leben des einzelnen Berliners haben? 

Podiumsgäste: 

  * Danny Freymark, MdA, Sprecher für Umweltschutz der CDU-Fraktion, 
    Abgeordnetenhaus von Berlin 
  * Georg Kössler, MdA, Sprecher für Klima– und Umweltschutz der 
    Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Abgeordnetenhaus von Berlin 
  * Vertreterin oder Vertreter von Fridays for Future Berlin (angefragt) 
  * Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler des Potsdam-Institut für 
    Klimafolgenforschung (PIK) e. V. (angefragt) 
  * Annette Nawrath, Vorsitzende, Stiftung Naturschutz Berlin 
  * Tilmann Heuser, Landesgeschäftsführer, BUND Berlin e.V. 

Moderation: Agnes Fischer, TV Berlin 

Kommunalpolitisches Bildungswerk Berlin e.V. in Kooperation mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)Landesverband Berlin e.V. 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung unter dieser Mailadresse oder telefonisch unter 030-20 45 09 32. Die Veranstaltung wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. 
 

Suche





Veranstaltungskalender

November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
4428293031123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
482526272829301